Ferien sind die Zeit, in der man die Gelegenheit zu Unternehmungen hat, für die im stressigen, ermüdenden Alltag normalerweise kein Platz ist. Manche dieser Aktivitäten lassen sich gut in jedes Urlaubs- Programm integrieren, egal, wo an welchem Ort dieser stattfindet- und machen die Ferien oft erst zu einer besonderen Erfahrung. Eine solche Unternehmung, die nicht nur Erwachsenen, sondern auch vielen Kindern Spaß macht, ist das Fahrradfahren. Eine Fahrradtour ist außerdem ein gutes Ausdauertraining und eine ideale Gelegenheit, sich mal wieder so richtig zu bewegen. Außerdem benötigt man für eine Tour mit dem Fahrradnicht viel Ausrüstung.

Wichtig ist jedoch das richtige Fahrrad- Trikot, vor allem im Sommer- denn auch die schönste Landschaft kann nicht richtig genossen werden, wenn das T- Shirt, das man trägt, verschwitzt am Körper klebt. Dieser Zustand ist außerdem auch gefährlich, denn er kann leicht zu einer Erkältung führen, wenn Wind aufkommt oder die Oberbekleidung nicht rechtzeitig gewechselt wird. Gut beraten sind Sie daher mit eine professionellen Radtrikot, beispielsweise dem Gore Radtrikot von Tomsbikecorner.de. Mit diesem können Sie unbeschwert die Geschwindigkeit genießen oder sich ganz auf die Landschaft konzentrieren. Schließlich lassen sich sowohl Natur als auch Städte von einem Fahrrad aus auf ganz neue, einzigartige Weise erleben. Ob in der Gruppe oder alleine- Fahrradfahren im Urlaub tut einfach gut und ist vor allem etwas für die ganze Familie. Von der Routenplanung über das Richten des Proviants gibt es für jeden etwas zu tun, und solch eine Fahrradtour lässt sich gut mit anderen Aktivitäten verbinden. So können beispielsweise neue Städte erkundet, ein See angesteuert oder eine Sehenswürdigkeit als Ausflugsziel gewählt werden.