Sonnige Grüße aus dem Urlaub, solche Postkarten hat man früher direkt in seinen Postkasten vor der Haustür bekommen. Wieso früher, das fragen sich jetzt einige. Ja heute, da bekommt man auch solche Karten aber vielfach nicht mehr von dem Postboten zugestellt, sondern als elektronische Postkarten direkt auf den Computer. Wer gerne eine Reise macht und zum Beispiel über ein Bluetooth fähiges Handy verfügt, der kann damit über einen Laptop ins Internet gehen. Denn mit Bluetooth und einem Laptop ist das Surfen im Internet spielend leicht geworden. Und so kann man dann auch direkt von der Reise aus sein persönliches Bild mit seinem persönlichen Gruß via Datenhighway zu seinen Liebsten schicken. Innerhalb von Sekunden ist die Urlaubspost da. Da sind keine langen Beförderungswege und Briefmarken mehr nötig. Auch von den Malediven aus, da kann man seine Grüße per weltweiten web ganz einfach in die ferne Heimat schicken. Das mobile Leben ist längst auch bei langen Reisen angekommen. Es gibt wohl kaum noch ein Hotel, in dem nicht mindestens ein Computer mit der Möglichkeit, dort ins Netz zu gehen, für die Gäste bereit steht.

Mit Bluetooth kann man auch über seinen Laptop ins Internet gelangen. Hier ist die mobile Kommunikation auf dem Höchstmass der Gefühle. Denn diese Technik gepaart mit dem entsprechenden Gerät wird von vielen Menschen bereits genutzt. Während früher hauptsächlich Geschäftsleute die Vorzüge von Bluetooth zu schätzen wussten, da ist das heute auch für viele Otto-Normal-Verbraucher zu einer intelligenten Lösung geworden. Mit Bluetooth über den Laptop ins Internet gehen, das ist auch ein Stück Freiheit, die man nirgendwo und zu keiner Zeit missen muss. So wird man wirklich unabhängig von Zeit und Raum.