Urlaub tut der Seele gut. Vor allem nach stressigen Phasen fällt es leichter, sich zu regenerieren, wenn man dem Alltag und der gewohnten Umgebung für eine bestimmte Zeit entfliehen kann. Selbst eine einzige Woche wirkt da bereits Wunder. Gerade Studenten, die zurzeit mit hitzigen Köpfen in der Prüfungsvorbereitung stecken und kaum noch Freiraum für Abwechslung haben, sehnen einen Urlaub in den bevorstehenden Semesterferien herbei. Allerdings ist dafür das Budget meist zu knapp, der Gang zum Reisebüro zwecklos.
Wer seinem leeren Geldbeutel dennoch trotzen will, kann sich auf Studentenrabatte.de wertvolle Tipps holen, wo speziell für Studenten tolle Rabatte und Preisnachlässe warten. Das Onlineportal ermöglicht eine zielorientierte Suche nach Rabatten, die sonst eher zufällig ins Blickfeld geraten. Ganz nach dem Prinzip des Hören-Sagen funktioniert das Portal interaktiv. Das heißt: Jeder, der irgendwo über ein tolles Angebot stolpert, kann sein Wissen mit den anderen Mitgliedern der Community teilen. Dazu reicht es, sich anzumelden – natürlich kostenlos – und schon können eigene Tipps und Hinweise online gestellt werden. Gesucht werden kann gezielt nach Städten, und zwar bundesweit, oder nach Kategorien. Zurzeit sehr beliebt ist natürlich die Rubrik „Urlaub, Reisen, Hotel“, in der Studenten zahlreiche lukrative Angebote zum Thema Urlaub und Hotels für Studenten finden und viel Geld bei gleicher Leistung sparen können. Jugendreisen, Rabatte auf Campingplätzen oder in Hotels für Studenten, verbilligte Flüge – wer clever ist, kann so auch mit wenig Geld dem Campus für kurze Zeit den Rücken zuwenden und dem Fernweh nachgeben. Die besten und lukrativsten Tipps stellt die Redaktion von Studentenrabatte.de ganz nach oben. Selbst Segeltöns für abenteuerlustige Studenten sind so finanzierbar. Wer das Lernen auch in den Ferien nicht lassen kann, den macht vermutlich eine der Sprachreisen glücklich, die es für Studenten 10 Prozent billiger gibt.